awe / ane, 18. Januar 2024

Spitäler Schaffhausen: Neues Konzept für den Geschäftsbericht

Bitte auffrischen. So lautete der Auftrag des Betriebes der öffentlichen Hand bezüglich der Publikation. Wir nutzten ihn für eine grafische und inhaltliche Überarbeitung des Konzeptes mit grosszügigen Bildern, Kreiselementen sowie Texten in wechselnden Perspektiven. Damit alle Zielgruppen sich angesprochen fühlen.

Nachhaltige Kundenbeziehung

Die Spitäler Schaffhausen gehören zu unseren Kunden, für die wir mehrere Projekte umsetzen durften. Unter anderem ein Kundenmagazin, eine Service-, eine Strategiebroschüre und den Geschäftsbericht. 

Bei Letzterem äusserten die Spitäler Schaffhausen den Wunsch nach einem neuen inhaltlich und gestalterisch aufgefrischten Konzept, basierend auf dem bestehenden CD.

Unternehmenswert spürbar machen

Wir verleihen der Publikation einen lebendigen, persönlichen und modernen Charakter, der gleichzeitig seriös und klassisch wirkt. Die Unternehmenswerte «verbunden, engagiert, freundlich, weitsichtig» sind inhaltlich und visuell spürbar durch die Inhaltsstruktur und die Bildsprache.

Editorial Design und klar gegliederter Inhalt

Unsere Lösung sieht ein von Editorial Design geprägtes Layout vor; also eine Gestaltung, die sich an hochwertigen Zeitschriften, Magazinen und Büchern orientiert. Den Inhalt gliedern wir in drei Ebenen, die wir für uns als Perspektive, Fokus und Spotlight bezeichnen. Dabei bewegt sich der Perspektive-Teil auf der übergeordneten Ebene: Er beleuchtet institutionelle Themen mit Bedeutung für die Strategie und Entwicklung. Der Fokus charakterisiert Beiträge, die ins Detail gehen und spezifizieren: Relevante Aspekte werden hervorgehoben und näher erklärt. Das Spotlight hingegen ist emotional und persönlich. Es würdigt die Vielseitigkeit der Spitäler Schaffhausen und ihrer Mitarbeitenden. Es zeigt Gesichter, weckt Erinnerungen und teilt Geschichten.

Layouterisch und inhaltlich Vielschichtigkeit vermitteln

Mit der Layoutgestaltung vermitteln wir Ruhe und Seriosität: Grossflächige Bilder spielen mit den runden Formen des Logos der Spitäler Schaffhausen. Die Kreise symbolisieren Linsen, mit denen die Leser des Geschäftsberichtes durch den Inhalt geführt werden gemäss den drei Ebenen Perspektive, Fokus und Spotlight. Auch in den Bildern sind diese ersichtlich. 

Der Inhalt besteht aus einem lebendigen Mix aus Fakten & Zahlen, wichtigen Neuigkeiten und Informationen, Personellem, Porträts von Mitarbeitenden, reportageartigen Elementen, Veranstaltungen, Partnerschaften, Geschehnissen auf der Zeitachse und Hintergrundgeschichten, Informationen über Standards und Meilensteine. Er ist klar gegliedert in Rubriken, in denen die drei Ebenen implizit aufgegriffen werden.

Heterogene Zielgruppe erreichen

Fakten und Geschichten werden in einen gemeinsamen Kontext eingebunden. Die Länge der einzelnen Beiträge ist unterschiedlich, genau wie die Perspektive darauf. Auf diese Weise wird den unterschiedlichen Bedürfnissen der heterogenen Zielgruppe Rechnung getragen.

Spezialisten für Editorial Design

Benötigen Sie Beratung bei Ihrem Redesign? Möchten Sie eine Publikation von Profis layouten lassen?

Wir sind gerne für Sie da.

Kreativ, Arbeiten
100 Jahre BIZ Schaffhausen
Mehr Geschichte