Anja – immer gut für eine Story

  • Name: Anja Eigenmann
  • Geburtstag: ein Tag vor Julius Caesar, aber weit über 2000 Jahre später
  • Besonderes Talent: Storys entwickeln und diese über alle Kanäle hinweg lebendig erzählen
  • Lieblingsessen: Veg-Thaicurry
  • Lieblingssong: schwere Entscheidung. Vielleicht Barracuda von Heart?
  • Lieblingsort: im, am, unter Wasser. Zwischen Fischen und Seegras.
  • Liebstes Kleidungsstück: ein Jumpsuit. Unpraktisch, aber unkompliziert
  • Lieblingsmotto: «Du bereust eher, was du nicht gemacht hast, als was du gemacht hast.»
Wie bist du an Bord von AWE Schaffhausen gelangt?

Meine Schwester wurde zu einem Vorstellungsgespräch bei AWE eingeladen, wiederholte aber ständig, dass «ihre Schwester Anja» viel besser ins Stellenprofil passen würde. Andrea und Stephan glaubten das, und ich konnte sie mit meinen Texten und einer Konzeptpräsentation überzeugen. Dabei stimmte die Chemie gleich. Und auch der Humor.

Über welches Thema könntest du eine 30-minütige Präsentation halten ohne Vorbereitung?

Übers Tauchen. Ich würde davon abraten, das Thema bei mir anzuschneiden. Vermutlich ist es für Nichttaucher unverständlich, wie jemand so schwärmen kann über wogendes Seegras, tanzende Welse und Glasgarnelen. Und wie man das 4-grädige Wasser und die Dunkelheit der Schweizer Seen in 40 Metern Tiefe toll finden kann.

Wenn du eine Marke wärst, welche wäre das und warum?

Neustark gefällt mir persönlich sehr gut. Das ist ein Spin-off der ETH, der Systeme für die Wiederverwendung von Recyclingbeton entwickelt. Das ist schlau, klimaschonend und somit nachhaltig, innovativ, gut durchdacht, und der Markenname regt zum Denken an.

Für welche persönliche Haltung bist du bekannt?

Für Integrität sowie Seriosität bei der Arbeit. Und für guten Humor.

Eine Frau – ein Wort. Welches trifft am besten auf dich zu?

Wortwitzig.

Was bedeutet für dich «nachhaltige Kreativität»?

Auf Strategien setzen, die nicht nur gut aussehen, sondern auch längerfristig funktionieren und erfolgreich sind; die entsprechend unterschiedliche Anforderungen in sich vereinen und sorgfältig durchdacht sind. Also möglichst 360 Grad.