Wir sind AWE!

Salvatore - ein Mann der leisen Töne

  • Name: Salvatore Coco
  • Geburtsdatum: 22.03.1978
  • Besonderes Talent: Empathie
  • Lieblingsessen: Älplermakkaronen
  • Lieblingssong: Sleeping Sun, Nightwish/Tarja Turunen (Version 2010)
  • Lieblingsort: Guarda (GR)
  • Liebstes Kleidungsstück: scharzes Kurzarmhemd und Jeans
  • Lieblingsmotto: «The way to get started is to quit talking and begin doing.» Walter Disney
Wie bist du an Bord von AWE Schaffhausen gelangt?

Ich hatte Lust auf eine neue Herausforderung und dann hat es sich relativ zufällig so ergeben...

Über welches Thema könntest du eine 30-minütige Präsentation halten ohne Vorbereitung?

Alles was mit 3D, CGI, und VFX zu tun hat.

Wo ankern deine persönlichen Wurzeln und wie haben sie dich in deinem Leben beeinflusst?

Schon früh hat mich die asiatische Kunst und Kultur fasziniert. Ich würde aber sagen, dass mir das Karate Training, was ich bereits seit 26 Jahren praktiziere, mein Leben und meinen Werdegang sehr stark beeinflusst hat. Noch heute habe ich Verhaltensweisen aus dem Training, die tief in mir drin sind. Es zeigt sich vorallem in meiner ruhigen und bedachten Art. Immer dranbleiben, egal wie viele Hürden kommen mögen. Im Sinne von «Keep up and move forward» – denn nicht das Hinfallen macht einen stärker, sondern das Aufstehen.

Für welche persönliche Haltung bist du bekannt?

Wie schon erwähnt, ich bin kein grosser Redner. Walter Elias Disney. Mein grösstes Vorbild, hat immer gesagt «Quit talking and begin doing». Das ist zu meinem Motto und meiner Haltung geworden.

Bei welcher Tätigkeit blühst du so richtig auf?

Beim Erschaffen von 3D Welten und wenn ich über neue Technologien im CGI Bereich diskutieren kann.

Ein Mann – ein Wort. Welches trifft am besten auf dich zu?

Wörter allein sind nicht massgebend. Die Kombination aus überlegten Worten und entsprechendem Handeln ist der richtige Weg. Überlegen, bevor man etwas sagt. Ziellose unüberlegte Rhetorik und Geschwätz bringen niemandem etwas.

Was bedeutet für dich «nachhaltige Kreativität»?

Erschaffen von virtuellen Welten, die Emotionen wecken, lange in Erinnerung bleiben und immer wieder Freude bereiten. Erfindungen und Entwicklungen, welche die Gesellschaft auf intelligente Art und Weise weiterbringen.

Virtual
Read more